Musterbrief sonderkündigungsrecht stromanbieter

Bitte akzeptieren Sie dieses Schreiben als Aufforderung zur Kündigung unseres aktuellen Stromliefervertrages unter der Vertragsnummer BE0912321392 vom 31.05.14. Dies ist für den Zähler mit MPAN-Nummer 00-845-123 / 22-1234-4321-22 an der oben genannten Adresse. Ich informiere hiermit über meine Kündigung meines [Strom-/Erdgas]-Vertrags zum [gewünschten Kündigungsdatum]. Dieses Datum berücksichtigt die Kündigungsfrist, die in den für diesen Vertrag geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt ist. Daher kann keine Entschädigung für die Stornierung geltend gemacht werden. Wenn Sie mehr als einen Energieversorger haben, müssen Sie Kündigungsschreiben für alle Lieferanten herunterladen, mit denen Sie kündigen möchten. Wussten Sie schon? Im Falle eines Streits mit Ihrem Lieferanten über die Kündigung Ihres Stromvertrages können Sie sich an den Energievermittlungsdienst wenden. Dieser Dienst wird Ihre Beschwerde jedoch nur dann zulassen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie bereits versucht haben, den Streit gütlich beizulegen. Dies kann z. B. aus dem Versuch des Anbieters, Stornogebühren zu erheben, oder seiner Weigerung, im Falle einer vorzeitigen Ausreise einen bei Vertragsabschluss zugesagten Rabatt zu gewähren, entstehen.

In diesem Fall war die Coronavirus-Pandemie nicht nur für [die Partei, die diesen Brief schreibt, z. B. der Mieter], unvorhersehbar, sondern sogar für die Regierung der Vereinigten Staaten, wie ihre Antwort widerlegt hat. Selbst der vertrauenswürdige Berater des Präsidenten, Dr. Fauci, schätzt die Zahl der Todesopfer auf eine Viertelmillion Amerikaner – selbst mit dem Stillstand, der stattgefunden hat. Diese Abschaltung hat die Notwendigkeit der Dienstleistungen [der Partei, die diesen Brief schreibt, z. B. der Mieter] eingeschränkt. Darüber hinaus war dieses Ereignis völlig außerhalb [der Partei, die diesen Brief schrieb, z. B. die Kontrolle des Mieters], sondern ist aufgrund der Ansteckendkeit des Virus und, zumindest zweifelhaft, der langsamen Reaktion der Regierung eingetreten. Was geschehen ist, hat die Erfüllung des Vertrages durch Zahlung des geschuldeten Betrags oder der Miete und des Betriebs des Unternehmens unmöglich oder undurchführbar gemacht.

Die [Partei, die diesen Brief schreibt, z. B. der Mieter] lief bereits ohne ausreichende Rentabilität, so dass es einfach keinen Zweck für die Fortführung des Vertrages gibt. Unten und im PDF-Format finden Sie eine Vorlage eines Widerrufsschreibens speziell für Energieverträge. Achten Sie darauf, es an Ihre eigene Situation anzupassen und Ihre persönlichen Daten einzufügen. Der Gas- oder Stromversorger bietet zu Ihrer Information sehr oft an, den Vertrag an die neue Adresse des Kunden zu übertragen, wenn er über seinen Wunsch informiert, ihn zu kündigen. Der Umzug ist jedoch eine Gelegenheit, Stromdeals zu vergleichen, um Einsparungen zu erzielen. Dann könnte es den Anschein haben, als sei ein Anbieterwechsel aus finanzieller Sicht die beste Alternative. In diesem Fall ist es eine gute Idee, einen neuen Vertrag für Ihr zukünftiges Zuhause etwa zwei Wochen vor dem Umzug zu abonnieren. Diese Zeit zeitgleich kann der Verteilernetzbetreiber handeln, wenn der Leistungsmesser geöffnet werden muss. Darüber hinaus kann er unabhängig von der Laufzeit Ihres Stromversorgungsvertrags jederzeit im Laufe des Jahres gekündigt werden.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Verbraucher nur wenig Aufwand erfordert, da er sich nur für einen Gas- oder Stromanbieter und einen Deal entscheiden muss. Tatsächlich verpflichtet sich der neue Anbieter, den laufenden Vertrag zu beenden und den neuen Vertrag zum gewünschten Zeitpunkt unter Berücksichtigung einer Kündigungsfrist von mindestens einem Monat zu beginnen. Wie sollte die Kündigung mitgeteilt werden? Ihre Absicht, Ihre bestehenden Verträge zu kündigen, zu kommunizieren, sollte sorgfältig geprüft und verwaltet werden. Sie müssen während einer Kündigungsfrist Beziehungen zu Ihren bestehenden Lieferanten unterhalten, um einen qualitativ hochwertigen Service aufrechtzuerhalten. Ein Unternehmen muss nur eines dieser Kriterien erfüllen, um sich als Mikrogeschäftskunde zu qualifizieren. Die neuen Vorschriften traten am 18. Januar 2010 in Kraft und gelten für alle neuen Verträge, die am oder nach diesem Datum geschlossen wurden. Die Bedingungen gelten nicht rückwirkend, d.h. für Kunden mit bestehenden Verträgen gelten die neuen Regeln erst, wenn der Vertrag verlängert wird oder nach diesem Datum.